Fauna

Dátum pridania: 11.09.2009        Počet zobrazení: 1330          tlačiť článok

Fauna

Die klimatischen Bedingungen beeinflussten die Tierwelt. Es vermischen sich hier Tieflandtiere mit den Hochgebirgestierarten.  

Von den Wirbellosen: Laufkäfer, Zikaden, verschiedene Hummelarten. Von den seltenen: Apollofalter, Schwalbenschwanz.

Wirbeltiere: im Wasser – Fische, zum Beispiel Forellen, Dickschädel, Schmerle, Weißmieren; weiter Molche, Salamander, Kröten, Laubfrösche. Auf den Felsen: Eidechsen, Schlangen (Baumnatter).

Von den Vögeln: Raubvögel (Habicht, Mäusebussard, Steinadler, Sakerfalke, Waldkauz).

Singvögel: Raben, Neuntöter, Meisen, Drossel, Nachtigall, Stieglitz, u. a.

Säugetiere: Igel, Spitzmäuse, Fliegermäuse, Felsmarder, Dachs, Fuchs, Wildschwein, Hirsche und Rehe. Der Braunbär kommt auch vor.


Súvisiace odkazy: Flora, Schutzgebiete,

Slovensky  Nemecky  Anglicky